Einführung in die Google Earth Engine (GEE)

Im Einführungskurs zur Google Earth Engine (GEE) wird ein Überblick zu cloudbasierten Fernerkundungsmethoden gegeben. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die verfügbaren Methoden, Fernerkundungsdaten und der Arbeitsweise der cloudbasierten Anwendung. Am Beispiel einer Vegetationsanalyse mit Sentinel-2 Daten werden die verschiedenen Möglichkeiten aufgezeigt.

Inhalte

  • Grundlagen cloudbasierter Fernerkundung
  • Einführung in die Google Earth Engine (GEE)
  • Vorstellung der API
  • Überblick Script Manager
  • Code Editor
  • Die Verwendung von JavaScript im Code Editor
  • Erstellen und Ausführen von Skripten
  • Arbeiten mit Vektordaten
  • Maskieren und Compositing am Beispiel von Sentinel-2 Daten
  • Rasteralgebra am Beispiel der NDVI Berechnung
  • Bonus: GEE-Python Skripte (in QGIS)
  • Dauer 1 Tag
  • Kosten (zzgl. MwSt.) 379 €
Nächste Termine
  • 19.07.2024
  • 28.11.2024

Präsenzkurs     Onlinekurs    
Anfragen / Buchen
Voraussetzungen
  • Computer-Grundkenntnisse
Materialien
  • Teilnahmezertifikat
  • Übungsaufgaben, -daten
  • umfangreiche Skripte, Materialien und Links
Weitere empfehlenswerte Schulungen